Servus liebe SNOW HILLer und Friends,

herzlich begrüßen wir euch zur neuen Wintersaison 2017/2018. Wir haben wieder
jede Menge tolle Ausfahrten für euch vorbereitet. Mit dabei sind wieder unsere
bewährten Tagesausfahrten, unsere Pitztal-Deluxe Ausfahrt und die beliebte
Abschlussausfahrt ins Kaunertal. Das Freestyle-Camp findet auch dieses Jahr
statt, wir werden wie letztes Jahr nach Schöneben fahren. Dort haben wir perfekte
Bedingungen für alle Könnerstufen vorgefunden und das wollen wir euch dieses
Jahr erneut bieten.

Ein Freeride-Camp wird es dieses Jahr nicht geben, da bei unserem Guide des
Vertrauens Nachwuchs unterwegs ist. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle,
lieber Reini!

Auf den Gletschern ist der Winter bereits angekommen, die Parks und die Pisten
dort erfreuen sich bereits bester Bedingungen. Bleibt zu hoffe, dass dies nicht nur
ein Frühspurt bleibt, sondern uns ein beständiger Winter mit stabilen
Schneeverhältnissen erwartet.

Bei unseren Tagesausfahrten Anfang der Saison im Dezember könnt ihr wie
gewohnt neues Material auf Herz und Nieren testen.

 

Weiterhin kommt unsere Kooperation mit der Skischule Sindelfingen kräftig ins
Rollen. Wir werden euch diesbezüglich auf dem Laufenden halten. Verraten können
wir euch aber schon, dass es ein paar neue interessante Ausfahrten geben wird,
die gerade für Familien und Kinder interessant sein dürften. Mehr Infos in Kürze
hier auf unserer Homepage.

Unser erster Vorstand Jo kam darüber hinaus in den Genuss die Saison 17/18
down under in Perisher zu starten. Wer mehr darüber erfahren will, bucht sich
einfach so schnell es geht in das Freestyle-Camp oder in die Abschlussausfahrt
ein, die von ihm gehostet werden.

 

Liebe SNOW-HILLer und FUNBOX Friends,

zunächst ein Mal hoffen wir, dass alle den Sommer gut überstanden haben und genau wie wir es kaum abwarten können den ersten Schnee unter den Brettern zu haben.

Wir gratulieren unserer DSV-Snowboardlehrerin Mara Magerl zur Aufnahme in das Landeslehrteam des Schwäbischen Skiverbandes! Sehr, sehr geil und wieder ein Beweis für die Qualität unserer Snowboardlehrer. You rock! Insgesamt ist SNOW HILL e.V. mit 7 (von insg. 24) Ausbildern im Lehrteam vertreten. Bereits in der Saison zuvor ist unser Landesausbilder Thilo Kehm ins Bundeslehrteam Snowboard berufen worden. Nach einigen Jahren ohne Bundesausbilder ist SNOW HILL e.V. nun wieder beim Deutschen Skiverband vertreten.

Lange genug mussten wir auf die ersten Schneeflocken warten. Nun ist es endlich soweit und die Berge rufen danach von uns geshreddet zu werden!

Kommt mit uns in den Schnee und erlebt geile Tage mit uns auf der Piste. Wir haben dieses Jahr wieder ein buntes Programm zusammengestellt.

Bei unseren Tagesausfahrten geht es wie immer nach Silvretta Montafon. Ein riesiges Gebiet mit vielen Möglichkeiten und allem was das Herz begehrt. Insgesamt fahren wir diese Saison 6 Mal dort hin. Ihr habt wie immer die Möglichkeit dabei den Stuff der aktuellen Saison zu testen oder euch individuell bei einem Coaching oder Kurs weiterzuentwickeln. Dafür haben wir bei jeder Ausfahrt erfahrene Snowboardlehrer dabei, die helfen euer Können weiter zu entwickeln und viel Spaß am Berg zu haben. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, wir haben für jeden das richtige am Start! Uns das Beste: Ihr könnt euch auch im Bus noch entscheiden, ob ihr Bock auf diese professionelle Begleitung am Berg habt!

Bei unserer allseits beliebten „Pitztal Deluxe“- Ausfahrt, die wir dieses Jahr 2 Mal veranstalten gibt es, wie der Name verspricht, Luxus vom Feinsten für ein ganzes Wochenende! Nach einem geilen Tag auf dem höchsten Gletschergebiets Österreichs könnt ihr am Abend im 4-Sterne-Luxus Hotel Wellness genießen und den Tag bei dem ein oder anderen Cocktail ausklingen lassen.

Bei unserer „Freeride Experience“ im Januar am Stubaier Gletscher geht es nur um ein Thema: Pow, Pow Pow! Zieht mit unseren erfahrenen Snowboard Guides geile Powderlines quer durchs Gelände und genießt herrliche Aussichten auf den Gipfeln, bevor ihr lässig ins Tal cruised!

Beim „Freestyle Camp“ im Januar geht es wieder nach Nesselwang und seinem genialen Funpark „The Station“ gesponsert von Red Bull. Hier geht es ein Wochenende lang nur um das Thema Freestyle. Egal ob Pistentricks, Rails, Boxen oder Kicker. Mit unseren erfahren Snowboardlehrern starten wir von 0 auf 100 egal ob Anfänger der die ersten Schritte wagt oder Profi der seine Skills verbessern will! Erstmals haben wir auch gleichzeitig das „Girls Camp“ am Start, bei dem unsere DSV-Snowboardlehrerin Mara speziell für Mädels dabei ist, die Bock haben sich im Funpark auszutoben!

Zum Abschluss der Saison geht es dann Ende April zu unserer berüchtigten Abschluss-Wochenende-Ausfahrt ins Kaunertal zu den alljährlichen Spring Classics. Bei gutem Wetter und feinstem Slush lassen wir die Saison gemeinsam ausklingen und können den Winter noch mal Revue passieren lassen und bei einem gemeinsam Bier das Snowboarden zelebrieren.

Also wie ihr sehr, ist es angerichtet für eine richtige geile Saison mit Snow-Hill und der Funbox Ludwigsburg!

Alle unsere Ausfahrten findet ihr in unserem Eventkalender:

http://www.snow-hill.de/blog/eventkalender/

Wenn ihr Informationen zu unseren Kursen oder Coachings wollt, checkt einfach unser Angebot:

http://www.snow-hill.de/blog/riders-compass-2/

Bock auf einen coolen Verein mit entspannten Snowboardern oder Interesse am Lehrwesen? Dann kommt einfach zu uns in den Verein! Für lediglich 25€ profitiert ihr bereits ab der ersten Ausfahrt und werdet Teil von unserem einzigartigen Snowboard-Verein!

http://mitgliedsantrag.snow-hill.de/

Auf eine geniale Saison mit euch! Let’s go to Shredtopolis! Zur Anregung ein paar erste Eindrücke von unser Eröffnung der neuen Saison im Kaunertal im Oktober und unseren Mitgliedern bei den ersten Pistentagen der Saison!

Euer Snowboardverein SNOW-HILL und die FUNBOX Ludwigsburg!

Wahrscheinlich zum ersten Mal in der Geschichte von SNOW HILL ging es mit mehr Mädels als Jungs auf eine Ausfahrt. Freitag abend wurden im Süden Deutschlands die Zelte abgebrochen und ins Pitztal gereist. Nach einer entspannten Anreise gab es in der Unterkunft ein Willkommensgeschenk von Rome Snowboards. Danach wurden die Testbretter vorgestellt, es wurde gefachsimpelt und die Boards für den kommenden Tag geschraubt und vorbereitet.

Am Samstag morgen erwartete uns nach einem leckeren Frühstück Bluebird, prima Pisten und ein gut geshapter Funpark, der vor allem mit einem großen Arsenal an Boxen zu glänzen weiß. So ließen sich unsere TeilnehmerInnen nicht lange bieten und feuerten eine Parkrunde nach der anderen raus.


Nach einer witzigen Après-Ski-Runde im Schirm ging es runter vom Gletscher zurück in die Pension. Beim gemeinsamen Vesper und „Mäxle“ wurde sich auf den Abend im „Hexenkessel“ in Stimmung gebracht.

Dort angekommen bewiesen die SNOW HILLer, dass auch nach einem anstrengenden Tag im Park einer noch lange und gut gefeiert werden kann.

Am nächsten Morgen ging es nichtsdestotrotz nur mit minimaler Verzögerung wieder auf die Piste. Leider war das Wetter nicht mehr so berauschend, dennoch war die Sicht in Ordnung und so stand einer entspannten Parksession nichts im Wege.

Nach dem die Testbretter abgeschraubt und das Gepäck verladen war, ging es zurück Richtung Heimat.

Danke an alle Teilnehmer, wir freuen uns auf euch im nächsten Jahr!
Same place, same procedure!

Und wer bis dahin nicht mehr warten möchte:
Die Saison hat ja auch gerade erst begonnen!

Follow us on Instagram:

This error message is only visible to WordPress admins

Error: No connected account.

Please go to the Instagram Feed settings page to connect an account.