Unsere Ausfahrten

snowhill-funbox-alle-schwarz


Freeride Experience 3 am 13.-15.03.2015
Pitztaler Gletscher / Rifflsee / Jerzens
[Infos anzeigen - hier doppelklicken]

Zu dieser Ausfahrt gibt es eine lange Beschreibung, aber wir versprechen, dass ihr danach Bock habt mitzukommen und ausserdem wisst, was auf euch zukommt. Wenn noch Fragen sind dann findet ihr am unteren Ende der Beschreibung Kontakt-Daten zur Klärung eurer Fragen.

Die SNOW HILL e.V. Freeride Experience Part III im Pitztal bietet euch die Möglichkeit mit uns im Gelände unterwegs zu sein.

Zur dritten Auflage sind wir wieder im März unterwegs. Das eröffnet uns hoffentlich die Möglichkeit auf die Varianten der Nordseite inklusive dem bekannten Wild Face. Hier erwarten uns Abfahrten im freien Gelände mit einem Höhenunterschied von 1.600 m. Dies setzt passende Bedingungen voraus. Nur bei Stufe 1 oder 2 der Lawinengefahrenskala machbar.

Betreut werdet ihr von erfahrenen DSV-Snowboardlehrern mit der entsprechenden Qualifikation im Bereich Snowboard-Freeride.

Der Aufstieg in Richtung Wild Face bzw. Mittagspitze dauert ca. 30 min. Dafür werden aber keine Schneeschuhe oder ähnliches benötigt (Teleskop-Touren-Stöcke (z.B. von LEKI) können hilfreich sein, sind aber nicht notwendig).

Ihr braucht also nur euer Snowboard (eine Freeride-Schüssel ist sicherlich von Vorteil, geht aber auch mit jedem normalen Freestyle-Board), ein LVS-Gerät, eine Lawinen-Sonde, eine Lawinen-Schaufel sowie einen ausreichend großen Rucksack um die genannten Geräte und Essen / Getränke zu verstauen sowie im besten Fall eine Möglichkeit euer Snowboard am Rucksack zu befestigen. 

Wir sind untergebracht in St.Leonhard und fahren morgens in Richtung Gletscher. Am Samstag abend gehen wir gemeinsam lecker essen. Sollten die Bedingungen am Gletscher nicht zum Freeriden taugen können wir alternativ nach Jerzens oder zum Riffelsee aufbrechen.

Unsere Leistungen:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück (Haus Alpengruß)
  • Organisation von Fahrgemeinschaften in Privat-PKW (gebt an ob ihr ein Auto habt oder nicht)
  • Guiding im Umgang mit LVS, Sonde und Schaufel
  • Gemeinsame Planung der Routen (inkl. Wahl des Einstiegs und der Abfahrt)
  • Training von hilfreichen Fahrtaktiken für und in schwierigem Gelände
  • Erfahrene Guides die das Gelände gut kennen und die Risiken abschätzen können
  • 2 Tage Guiding in kleinen Gruppen von max. 4-5 Personen
  • Wir wollen versuchen das Wochenende möglichst intensiv mit GoPros und Digital-Kameras festzuhalten. So kann jeder noch was mit nach Hause nehmen

Falls es sich von der Gesamt-Teilnehmerzahl anbietet erwägen wir die Buchung eines Sprinters zur gemeinsamen Anreise.

Informationen zum Skigebiet:

http://www.pitztaler-gletscher.at/de - Skipasspreise (2 Tage): Erwachsene 83,00 EUR, Jugendliche 50,00 EUR. Eventuell bekommen wir einen Gruppentarif. Dies können wir aber erst vor Ort planen.

Informationen zur Reise:

Abfahrt ist am 13.03.2015. so gegen 17 Uhr im Großraum Stuttgart. Treffpunkte vereinbaren wir dann je nach Wohnort der Teilnehmer. Rückkehr am Sonntag, den 15.03. gegen 21.00 Uhr.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Was müsst/solltet ihr mitbringen:

  • 18 Jahre oder mehr aufm Buckel (volljährig)
  • gute körperliche Fitness (wir bewegen uns in Höhen um 2.500 - 3.500m über NN
  • gutes Snowboard-Können und sichere Technik auch in steilem Gelände und in unpräpariertem Gelände
  • Taugliches, intaktes Material
  • Gute Bekleidung bezüglich Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität
  • Helm und ggf. Rückenprotektor
  • Motivation und Spaß
  • LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Rucksack

Eine gute Bekleidung ist von Vorteil, da es beim Aufstieg schon mal warm sein kann und man dann bei der anschliessenden Abfahrt wieder abkühlt. Je besser die Klamotten, desto eher könnt ihr diesen Temperaturunterschied kompensieren.

Wir freuen uns auf coole Abfahrten. Es wird anstrengend aber es wird mächtig Spaß machen. Und ihr nehmt sicherlich einiges mit was Freeriden und Sicherheit beim Offpiste-Fahren angeht.

Bitte gebt im Kommentarfeld an, ob ihr eine komplette Lawinen-Ausrüstung (LVS, Sonde, Schaufel) braucht. Wir werden versuchen für günstiges Geld eine Leihausrüstung zu besorgen.

Wie kommt´s zu dem Preis? Leider können wir die Ausfahrt nicht zum Schnäppchenpreis anbieten. Ihr bekommt an dem Wochenende viel Wissen vermittelt, ihr lernt dazu beim Fahren und beim Verhalten im Gelände. Die Vorbereitung und Planung sowie die Unterbringung der Guides stecken in den Kosten mit drin. Daher ein bisschen mehr Preis für viel Leistung.

Weitere Informationen:

Reini Grässer - reini@snow-hill.de

Veranstalter: SNOW HILL e.V.

18 bis 99 Jahre
150,00 EUR
Freeride-Camp
160,00 EUR
Freeride-Camp Nichtmitglieder
Freeride
Fahrgemeinschaften
13 von 15 Plätzen belegt

  • 17:00 Uhr: Eigenes Auto vorhanden
  • 17:00 Uhr: Kein eigenes Auto vorhanden
Anmeldeschluß 12.03.2015

Mitgliederpreis?

Unsere Mitglieder profitieren vom günstigeren Preis für die Ausfahrten. Willst auch du bei uns an Bord sein? Dann klicke auf diesen Link und fülle das Formular aus. Und schon bist du bei uns an Bord.

Die Ausfahrt hat bereits stattgefunden. nach oben